Pskov

(redirected from Pleskau)
Also found in: Encyclopedia.

Pskov

 (pə-skôf′, pskôf)
A city of western Russia south-southwest of St. Petersburg. Founded sometime before 903, it became an important trade center and was annexed by Moscow in 1510.

Pskov

(Russian pskɔf)
n
1. (Placename) a city in NW Russia, on the Velikaya River: one of the oldest Russian cities, at its height in the 13th and 14th centuries. Pop: 203 000 (2005 est)
2. (Placename) Lake Pskov the S part of Lake Peipus in NW Russia, linked to the main part by a channel 24 km (15 miles) long. Area: about 1000 sq km (400 sq miles)

Pskov

(pskɔf)

n.
1. a lake in N Europe, between Estonia and the W Russian Federation, forming the S part of Lake Peipus.
2. a city near this lake, in the NW Russian Federation. 202,000.
Translations
Mentioned in ?
References in periodicals archive ?
Inma[ss]en sie dan auch zur dero behueff underschiedliche Cunthor oder Emporia zu gro[ss]en Neugarten und den Pleskau in Ru[ss]landt gehabt, dahin sie solche ihre gueter und wahren fuhren und durch ihre Institutores da[ss]elbsten residirert, vorhandlen la[ss]en.
Jahrhundert wurde fast der gesamte hansische Russlandhandel durch die livlAaAaAeAnndischen StAaAaAeAndte R Reval und Dorpat betrieben, (17) Reval entwickelte sich dabei zu einem der wichtigsten TransithAaAaAeAnfen oder Stapel des russisch-hansischen Warenverkehr durch den die anderen StAaAaAeAndte der AaAaAeA berseeischen Hanse, vor allem LAaAaAe ihren Handel mit Nowgorod und Pleskau abwickelten.
Es handelte sich meist um einen neuen hansischen Stapel in einer der zum russischen Reich gehAaAaAeA renden GrenzstAaAaAeAndte, in dieser Hinsicht werden neben Narva "das russische Narva" (Iwangorod) und Pleskau genannt.
Archaologischen Kongress in Pleskau 1914 herausgegeben von der Gesellschaft fur Geschichte and Altertumskunde der Ostseeprovinzen Russlands.