Leere


Also found in: Thesaurus, Encyclopedia.
(lēr)
n.1.Tape or braid; an ornament.
Leere side
the left side, as that on which a leere or ornament was worn.
- B. Jonson.
Webster's Revised Unabridged Dictionary, published 1913 by G. & C. Merriam Co.
References in periodicals archive ?
Dies gelingt, wenn man sich vergegenwartigt, dass Ausdrucke wie Leere, Freiflache, Bauabstand oder innere Reserven Lebensraume von Tieren und Pflanzen als passiven Vergleichswert zu Bauvolumina perspektivieren.
188) and 'die Leere, die zuweilen, einen Augenblick lang, sich hinter den Idealen auftut' (p.
Eine Armbanduhr neben einem aufgerissnen Tor, vor dem Kopfsteinpflaster ins Leere fuhrte.
Sebalds interkulturelle Wallfahrten in die Leere', Arcadia, 31 (1996), 197-216 (p.