Satu Mare

(redirected from Sathmar)

Sa·tu Ma·re

(sä′to͞o mär′ĕ)
A city of northwest Romania near the Hungarian border northwest of Bucharest.
References in periodicals archive ?
10) 11 Die wichtigsten Ortschaften, in denen heutzutage Sathmar Schwaben leben, sind Sathmar/ Szatmarnemeti (uber 1.
Seit 1990 gibt es das Demokratische Forum der Deutschen im Kreis Sathmar.
Zwischen 2013 und 2014 waren 287 Kinder im Kr Sathmar in den deutschen Kindergarten, 711 Schuler in der Grundsch und 203 im Lyzeum "Johannes Ettinger" eingeschrieben.
Seit 1995 gibt es die Jugendorganisation Sathmar "Gemeinsam", die monatliche Treffen mit den Jugendforumsmitgliedern veranstaltet, verschiedene Projekte durchfuhrt und Kulturgruppen organisiert (Tanzgruppe, Chor, Theaterauffuhrungen).
Vonhaz, Istvan (1931), Die deutsche Ansiedlung im Kreis Sathmar, Pecs: Dunantul.
1) Istvan Vonhaz, Die deutsche Ansiedlung im Kreis Sathmar, Fees: Dunantul, 1931, S.
15) Junge aus Sathmar, Interview von Eniko Dacz, op.
Caption: Schuler an den deutschen Schulen im Kreis Sathmar 2013-2014
Oktober 1690 unter Anfuhrung des Patriarchen Carnojevic der Ubertritt auf das Territorium der Habsburgermonarchie; vorubergehende Ziele waren angesichts des unklaren Ausganges der militarischen Auseinandersetzung mit den Osmanen die Niederungen zwischen Theiss (26) und Mieresch (27), die Baranya, sowie Ofen (28) und weiter nordlich gelegene Landesteile Ungarns, (29) wahrend sich einzelne Gruppen nach Nordosten wandten und in Grosswardein (30) und Sathmar (31) niederliessen.