gedact

(redirected from gedeckt)

gedact

(ɡəˈdɑːkt; -ˈdækt) or

gedeckt

n
(Instruments) music a flutelike stopped metal diapason organ pipe
[(gedeckt) from German: covered, from decken to cover]
References in periodicals archive ?
See also the important article by Winfried Schmahl, "Uber den Satz 'Aller Sozialaufwand mu[beta] immer aus dem Volkseinkommen der laufenden Periode gedeckt werden," Hamburger Jahrbuch fur Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik 26, 1981, 162-3.
Auch der Bedarf an Sportunterricht wird durch die Gymnastikhalle nicht gedeckt und erfordert den Zubau einer Einfeldsporthalle.
20) Die Forschungstatigkeit des ODZ konnte durch eigene Finanzmittel sowie einen Beitrag des Denkmalpflegeamtes des Kantons Zug gedeckt werden.
Diese aus der literalen Sprachauffassung abgeleitete Definition wird jedoch von der Verwendung der Zitate in der Fackel keineswegs gedeckt, auch nicht von dem Beispiel, das Benjamin im Kraus-Essay anfiihrt.
Beide Begriffe sind nicht durch die Handschriftenuberlieferung gedeckt und auch inhaltlich falsch, da es mit Ausnahme der Ubertragung des Pseudo-al-Kindi durch Petrus von Toledo keinen erkennbaren lokalen Bezug der wohl an verschiedenen Orten Spaniens angefertigten Teilubersetzungen sowie der gesamten Sammlung zur spanischen Kirchenmetropole gibt, die zudem erst spater so etwas wie eine Art 'Ubersetzerschule' erlebte; vgl.
Dabei ist doch der starke Eingriff des Staates in Notfallen auch in unserem Rechtsstaat und von unserer sozialen Wirtschaftsform gedeckt.
Auf dem grosser Domplatz war eine riesige Tafel gedeckt, und der reiche Jedermann zechte dort mit seinen Freunden.
Dieser Bedarf kann durch den Erwerb der Martin-Luther Kirche und dem Umbau in eine 5-gruppige Kindertageseinrichtung gedeckt werden.
Dementsprechend haben potenzielle Nutzer(innen) den Eindruck, der Bedarf an Ladeinfrastruktur sei insbesondere im offentlichen Raum noch nicht ausreichend gedeckt (Peters und Hoffmann 2011).
200 m2), diese wird oberseitig mit farbig beschichteten Aluminium-Stehfalzprofilen in gedmmter Ausfhrung gedeckt.
Hier entspricht die Produktion dem Verbrauch, soweit nicht ein Teil des Verbrauchs aus der Produktion des Vorjahres beziehungsweise der Vorjahre gedeckt wird und ein Teil der Produktion in die Vorratshaltung geht.